Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Bilder vom Neuenheimer Feld, Heidelberg und der Universität Heidelberg

Discriminative Methods for Machine Translation

Kursbeschreibung

Studiengang Modulkürzel Leistungs-
bewertung
BA-2010 AS-CL 8 LP
NBA AS-CL 8 LP
ABA V01 6 LP
Master SS-CL, SS-TAC 8 LP
Magister - -
Dozenten/-innen Stefan Riezler
Veranstaltungsart Hauptseminar
Veranstaltungsbeginn 21.10.2010
Zeit und Ort Do, 11:1512:45, INF 327 / SR 5 (SR)

Teilnahmevoraussetzungen

Grundbegriffe von Statistik und Machine Learning

Leistungsnachweis

  • Aktive und regelmässige Teilnahme
  • Referat

Inhalt

Das Hauptseminar dient der Diskussion von neuesten Entwicklungen in der Statistical Machine Translation (SMT) bezüglich der Verwendung diskriminativer Machine Learning Methoden. Hierbei wird der in den 1990er Jahren etablierte Standard von generativen Modellen und frequenz-basierter Trainingsverfahren durch komplexere Methoden abgelöst, die zu einer direkten Optimierung der Übersetzungs-Fehlerrate moderne Machine Learning Verfahren wie Support Vector Machines, Online Learning und Risk Minimization verwenden.

Mögliche Themenbereiche des Hauptseminars sind:

  • Direct Error Minimization
  • Discriminative (Re)Ranking
  • Domain/Task Adaptation

Literatur

Eine Liste möglicher Referatsthemen wird in der ersten Seminarsitzung bekanntgegeben.

» weitere Kursmaterialien

zum Seitenanfang