Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Bilder vom Neuenheimer Feld, Heidelberg und der Universität Heidelberg

Statistical Machine Translation

Kursbeschreibung

Studiengang Modulkürzel Leistungs-
bewertung
BA-2010 AS-CL 8 LP
NBA AS-CL 8 LP
ABA V01 6 LP
Master SS-CL, SS-TAC 8 LP
Magister - -
Dozenten/-innen Stefan Riezler, Sascha Fendrich
Veranstaltungsart Vorlesung/Übung
Veranstaltungsbeginn V: Di, 19.10.2010
Ü: Mi, 27.10.2010
Zeit und Ort Di, 11:1512:45, INF 325 / SR 23a-c (SR)
  Mi, 14:1515:45, INF 327 / SR 4 (SR)

Teilnahmevoraussetzungen

Grundlagen der Wahrscheinlichkeitstheorie und Linearen Algebra, z.B. aus Mathematischem Grundkurs

Leistungsnachweis

  • Aktive und regelmässige Teilnahme
  • Bearbeitung der Übungsaufgaben
  • Klausur

Die Teilnahme an Vorlesung und Übung ist verpflichtend.

Inhalt

Die Vorlesung stellt zentrale Konzepte der Statistischen Maschinellen Übersetzung vor. Mögliche Themenbereiche der Vorlesung sind:

  • Alignment
  • Wort-basierte Modelle
  • Phrasen-basierte Modelle
  • Syntax-basierte Modelle
  • Dekodierung
  • Sprachmodelle
  • Evaluierung
  • Diskriminatives Training

Literatur

Grundlage der Vorlesung ist

  • Koehn (2010). Statistical Machine Translation. Cambridge. Link: http://www.statmt.org/book/

 

» weitere Kursmaterialien

zum Seitenanfang