Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Bilder vom Neuenheimer Feld, Heidelberg und der Universität Heidelberg

Computational Linguistics Colloquium

Kursbeschreibung

Dozenten/-innen Anette Frank, Katja Markert, Michael Strube
Veranstaltungsart Kolloquium
Erster Termin 24.10.2017
Zeit und Ort Di, 18:3020:30, INF 205 / SR A (SR)
Commitment-Frist tbd.

Inhalt

Das Kolloquium bietet fortgeschrittenen Studenten (Master, Magister) und Doktoranden des Instituts für Computerlinguistik und der NLP-Gruppe des HITS (Heidelberg Institute for Theoretical Studies) ein Forum für die Vorstellung und Diskussion ihrer Forschungsarbeiten, sowie gemeinsame Lektüre und Diskussion zu ausgewählten Themenbereichen der Computerlinguistik. Angeschlossen an das Kolloquium sind Promotionsstudenten und Wissenschaftler des Instituts für Deutsche Sprache im Rahmen des gemeinsamen Leibniz ScienceCampus "Empirical Linguistics and Computational Language Learning".

Im Rahmen des Kolloquiums finden auch externe Vorträge eingeladener Gastwissenschaftler des HITS, des Instituts für Computerlinguistik und des Leibniz ScienceCampus statt, zu denen interessierte Wissenschaftler und Studenten herzlich eingeladen sind.

Das Vortragsprogramm ist hier einsehbar.

Kursübersicht

Seminarplan

Datum Sitzung Materialien

zum Seitenanfang