Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Bilder vom Neuenheimer Feld, Heidelberg und der Universität Heidelberg

Programmieren I

Kursbeschreibung

Studiengang Modulkürzel Leistungs-
bewertung
BA-2010 P I 6 LP
ÜK - 3 LP (nicht für Studierende
der Computerlinguistik)
Dozenten/-innen Éva Mújdricza-Maydt
Veranstaltungsart Vorlesung/Übung
Erster Termin 24.10.2017
Zeit und Ort Di, 16:1517:45, INF 306 / HS 1 (SR)
  Do, 16:1517:45, INF 328 / SR 25 (SR)
Commitment-Frist tbd.

Teilnahmevoraussetzungen

Grundkenntnisse in Unix (entsprechend der Pool-Einführung)

Leistungsnachweis

  • Bearbeiten der wöchentlichen Übungsaufgaben
  • Bestehen der Abschlussklausur. Zugelassen zur Teilnahme an der Klausur wird nur, wer 80% der Übungsaufgaben entsprechend den festgelegten Anforderungen in Eigenleistung bearbeitet. Die erfolgreich bestandene Klausur ist Teil der Orientierungsprüfung.

Ein ÜK-Schein kann erworben werden, ohne die Abschlussklausur zu schreiben. Andere Anforderungen wie oben, bzw. werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Inhalt

Ziel dieser Vorlesung ist, Studierenden einen ersten Überblick über die systematische Entwicklung von wartbaren und korrekten Programmen zu geben. Dies geschieht anhand der objektorientierten, interpretierten Sprache Python, die mit einem einfachen Objektmodell, guter Unterstützung der Modularisierung und einer reichen Bibliothek einen raschen Zugang zu modernen Programmiertechniken und zudem weitgehende Plattformunabhängigkeit bietet. Dabei wird versucht, den Stoff möglichst anhand konkreter (computerlinguistischer) Fragestellungen zu entwickeln.

Kursübersicht

Seminarplan

Tutorien:
  • Mo., 11-13 Uhr: Christoph Schaller (Laptopgruppe INF326/SR28)
  • Di., 11-13 Uhr: Julian Rodriquez (Laptopgruppe INF328/SR16a)
  • Mi., 18-20 Uhr: Simon Becker (CIP-Pool INF325/022)
  • Do., 09-11 Uhr: Claudia Mickiewicz (CIP-Pool INF325/022)
Einteilung zu den Tutorien: hier.
Wenn man noch keinen Account hat:
Bitte mit dem Benutzernamen/Passwort auf der Folie 32 des Pooleinführungsfoliensatzes einloggen. Wenn es nicht anders geht, also im Notfall: prog1@cl.uni-heidelberg.de.
Datum Lektüre Folien Materialien
Di, 24.10.2017 WP3_K1; WP3_K2* Organisation (24.10.,26.10.)**
Einstieg (24.10.,26.10.,27.10.,31.10.)
Hausaufgaben (bei fehlendem ICL-Account bitte Anmerkung oberhalb der Tabelle beachten):
Do, 26.10.2017 Einstieg Forts. PA_20171026 (26.10.); HA01 (27.10.)
Di, 31.10.2017 (entfällt)
Do, 02.11.2017 WP3_K4.1-K4.9 Datentypen-1 (01.11.)
In der letzten halben Stunde (ab 17:15 Uhr): Pool-Test
PA_20171102 (02.11.)
Di, 07.11.2017 WP3_K5 Kontrollstrukturen (07.11.) PA_20171107 (07.11.); HA02 (nur PDF) (10.11.)
Do, 09.11.2017 WP3_K6.1-6.6 Funktionen-1 (07.11.;14.11.) PA_20171109 (09.11.)
Di, 14.11.2017 Funktionen-1 Forts. PA_20171114 (13.11.); HA03 (16.11.; 17.11)
Do, 16.11.2017 (entfällt)
Di, 21.11.2017 WP3_K7-7.4, WP3_K7.6-7.8, WP3_K8, WP3_K13-13.1 Datenstrukturen (14.11.;21.11.) PA_20171121 (21.11.)
Do, 23.11.2017 HA04
Di, 28.11.2017
Do, 30.11.2017 HA05
Di, 05.12.2017
Do, 07.12.2017 HA06
Di, 12.12.2017
Do, 14.12.2017 HA07
Di, 19.12.2017
Do, 21.12.2017 HA08
Di, 09.01.2018
Do, 11.01.2018 HA09
Di, 16.01.2018
Do, 18.01.2018 HA10
Di, 23.01.2018
Do, 25.01.2018
Di, 30.01.2018 voraussichtlicher Klausurtermin
Do, 01.02.2018
Di, 06.02.2018
Do, 08.02.2018

* Abkürzungen beziehen sich auf Literatureinträge
z.B. WP3_K2: "Kapitel 2 in Weigends Buch"

** Das Datum gibt an, wann das Material erstmals hochgeladen wurde. Bei Änderung wird zusätzlich das Änderungsdatum angegeben.

Literatur

« zum Seitenanfang

» weitere Kursmaterialien

» Tutoriumsseite (Punkte)

» Tutoriumsseite (Wikiseite)

zum Seitenanfang