Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

FAQ zu Bachelor-Studiengängen - Informatik

Stand: August 2015

  1. Ich habe an der Universität Mannheim einen Kurs belegt, den ich für meinen Ergänzungsbereich Informatik anerkennen lassen möchte. An wen soll ich mich wenden?
  2. Wie belege ich die Module des Ergänzungsbereichs Informatik?
  3. Wie kann ich mich im LSF für die Kurse im Ergänzungsbereich anmelden?
  4. Ich besuche einen Kurs im Ergänzungsbereich Informatik, für den das Fach 2 "normale" und 4 ÜK-Punkte vorsieht. Bekomme ich auch so viele ÜK-Punkte für diesen Kurs?
  5. Das Proseminar mit dem Modulkürzel IPS ist bereits voll, und ich bin auf der Warteliste. Kann ich vielleicht stattdessen ein Proseminar am ICL besuchen und dieses beim Ergänzungsbereich als IPS-Proseminar anerkennen lassen?

Ich habe an der Universität Mannheim einen Kurs belegt, den ich für meinen Ergänzungsbereich Informatik anerkennen lassen möchte. An wen soll ich mich wenden?

Für die Anerkennung von Leistungen der Universität Mannheim ist die Sekretärin des Instituts für Informatik Anke Sopka zuständig. Sie kann die Veranstaltung anhand des Leistungsnachweises, den man zur Sprechstunde mitbringen muss, für das entsprechende Modul anerkennen und im LSF eintragen.

Wie belege ich die Module des Ergänzungsbereichs Informatik?

Modul Mögliche Veranstaltungen
Proseminar (3 LP) Ausschließlich die als Proseminar ausgezeichneten Leistungen mit der Modulkürzel [IPS] können hier belegt werden.

Anders als beim Fach Informatik werden alle 3 LP als normale Leistungspunkte berechnet.
Einführung in die theoretische Informatik
ODER
Einführung in die technische Informatik (8 LP, WPM)
Man muss eine der beiden Veranstaltungen
  • Einführung in die theoretische Informatik [ITH]
  • Einführung in die technische Informatik [ITE]
wählen.

Die gewählte Veranstaltung darf nicht parallel in anderen Modulen des Studiums abgelegt werden. Die nicht gewählte Veranstaltung darf jedoch im Modul "Frei wählbare Veranstaltungen..." des Ergänzungsbereichs durchaus belegt werden.
Core Studies in Computer Science (8 LP, PM) Man muss eine der folgenden drei Veranstaltungen wählen:
  • Algorithmen und Datenstrukturen [IAD]
  • Einführung in Software Engineering [ISW]
  • Datenbanken 1 [IDB1]
Die gewählte Veranstaltung darf nicht in anderen Modulen des Studiums (weder im Hauptfach, noch im Ergänzungsbereich) abgelegt werden. Eine zweite, hier nicht gewählte Veranstaltung muss im Modul "Core Studies in CS" des Hauptfaches abgelegt werden. Die dritte darf im Modul "Frei wählbare Veranstaltungen..." des Ergänzungsbereichs belegt werden.
Frei wählbare Veranstaltungen aus den Bachelor- und als für den Bachelor Informatik geeignet deklarierten Master-Modulen der Informatik (16 LP, WM) Praktisch alle angebotenen Veranstaltungen des Bachelor- und des Masterstudienganges "Angewandte Informatik" sind hier erlaubt.

Im Fach Informatik sind auch alle Master-Module auch für den Bachelor-Studiengang geeignet deklariert. Die Zusammenstellung der insgesamt 16 LP ist frei wählbar.

Wie kann ich mich im LSF für die Kurse im Ergänzungsbereich anmelden?

Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten:

  1. Das Sekretariat fragt die Studierenden in jedem Semester (gegen Ende des Semesters), welche Kurse besucht werden. Genau diese werden anhand der Antworten der Studierenden im LSF abgebildet.
  2. Das Sekretariat schickt dann erneut eine Rundmail, dass man sich für diese Kurse anmelden kann.
Achtung: Die allgemeine Commitment-Frist, die das Sekretariat ebenso durch eine Rundmail bekannt gibt, muss man auch bei diesen Anmeldungen einhalten.

Ich besuche einen Kurs im Ergänzungsbereich Informatik, für den das Fach 2 "normale" und 4 ÜK-Punkte vorsieht. Bekomme ich auch so viele ÜK-Punkte für diesen Kurs?

Im Ergänzungsbereich Informatik bekommt man für die Module als 100%-CL-Student generell "normale" LPs, auch wenn die Informatikstudierenden einen Teil der LPs als ÜK-Punkte erhalten. Sie bekommen also 6 normale LP für den Kurs.

Das Proseminar mit dem Modulkürzel IPS ist bereits voll, und ich bin auf der Warteliste. Kann ich vielleicht stattdessen ein Proseminar am ICL besuchen und dieses beim Ergänzungsbereich als IPS-Proseminar anerkennen lassen?

Für dieses Modul muss man das angebotene Proseminar von den Informatikern besuchen, die (Pro)seminare, die am ICL angeboten werden, werden dafür nicht anerkannt.

zum Seitenanfang