def getFirstInfinitive(wordSeq):
  for word in wordSeq:
    if word.endswith("en"):
      return word
  else:
    return None

In diesem speziellen Fall wäre es auch zulässig, den else-Zweig komplett wegzulassen und nur ans Ende der Funktion ein return None zu schreiben (warum?). In der Tat könnte selbst dieses return None weggelassen werden, weil Funktionen, bei denen der Kontrollfluss einfach ohne return an ihr Ende ” durchfällt„, automatisch den Wert None zurückgeben.”