Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Bilder vom Neuenheimer Feld, Heidelberg und der Universität Heidelberg
Siegel der Uni Heidelberg

Anwendungsgebiet Computerlinguistik für Masterstudium Angewandte Informatik

Für das Anwendungsgebiet im Masterstudiengang 'Angewandte Informatik' ist es möglich einen Teil der Prüfungsleistungen durch Lehrveranstaltungen des Bachelor-Studiengangs zu erbringen. Studierenden mit dem Anwendungsgebiet 'Computerlinguistik' empfehlen wir alle Veranstaltungen aus unserem Master-Programm sowie die folgenden Veranstaltungen aus unserem Bachelor-Programm:

  • Formale Syntax
  • Formale Semantik
  • Statistical Methods for Computational Linguistics
  • Software Projekt
  • Kurse aus Core Studies (CS-CL) und Advanced Studies (AS-CL, AS-FL)

Beachten Sie, dass nicht alle Kombinationen möglich sind. Grundsätzlich müssen für das Anwendungsgebiet 'Computerlinguistik' drei Bereiche abgedeckt werden:

  1. Veranstaltung auf Masterniveau
  2. Kernbereich
  3. Ergänzungsbereich

Die Wahlmöglichkeiten innerhalb dieser Bereiche und mögliche Varianten sind hier beschrieben.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Fachstudienberatungen der Informatik und der Computerlinguistik.

zum Seitenanfang